Kooperationen

Wir als Krippe möchten den Familien eine umfassende Betreuung anbieten. Damit dies gelingt, arbeiten wir mit verschieden Kooperationspartner zusammen.

Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer

 

Die Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer ist der Träger unserer katholischen Krippe St. Josef. Vertreten wird sie durch Herrn Pater Lucas Vallikattukuzhy und dem Kirchenvorstand.

 

Landkreis Emsland

Mitarbeiterinnen des Gesundheitsamtes führen 2x im Jahr eine Zahnprophylaxe durch. Es besteht ein enger Kontakt zum Kindernetz. Die Fachkräfte bieten den Eltern Beratung zu unterschiedlichen Themen.

Eltern/Kinder/Familie

Wir pflegen einen regen Austausch zu den Eltern unserer Einrichtung, um auf die Bedürfnisse der Kinder bestmöglich eingehen zu können.

 

Familienzentrum Nordhümmling

Das Familienzentrum Nordhümmling, bietet mit ihren Satellitenkindergärten verschiedene Angebote zu unterschiedlichen Themen. Hierzu gehören Elternabende, Beratungsangebote, Eltern- Kindgruppen, Ferienbetreuung für Grundschulkinder, Vermittlung von Tagesmüttern, Tagesvätern oder Babysittern.

Kindergarten St. Marien

Der Kindergarten St. Marien befindet sich in direkter Nachbarschaft zu unserer Krippe. Um einen guten Austausch zu pflegen, finden in regelmäßigen Abständen gemeinsame Dienstbesprechungen statt.

Kindergärten der Pfarreiengemeinschaft

Die Kooperation zu den Kindergärten der Pfarreiengemeinschaft gestaltet sich in mehreren Bereichen. Die Leiterinnen treffen sich mit Pater Lucas zu gemeinsamen Leitungsrunden, alle Mitarbeiterinnen erarbeiten in Arbeitsgruppen unterschiedliche Themen oder treffen sich zu Fortbildungen. Einmal im Jahr findet ein Mitarbeiterjahrestreffen aller Kindergärten der Pfarreiengemeinschaft statt.

Fortbildung

In regionalen Runden und Fortbildungen tauschen sich die Leitungen der Kindertagesstätten aus, um Qualitätsstandards zu sichern.

Krippen der Samtgemeinde
Die Krippen der Samtgemeinde finden sich in einer Arbeitsgruppe zusammen, um speziell Themen im Bereich Krippe zu erarbeiten. 

Kindergarten und Krippe St. Monika
Leitung: Jutta Hoff

Feuerwehrstraße 3, 26169 Gehlenberg
04493/467

Kindergarten und Krippe Börgermoor
Leitung: Elisabeth Sabel
Tulpenstraße 30, 26903 Surwold
04965/990053
kiga.boergermoor@ewetel.net

Kindergarten und Krippe Börgerwald
Leitung: Daniela Hanneken
Gartenstraße 7 , 26903 Surwold
04965/442
kiga-boergerwald@ewetel.net

Initiativkreis des St. Marien Kindergarten

Der Initiativkreis des Marienkindergartens und der Krippe St. Josef hat es sich zur Aufgabe gemacht, uns personelle und materielle Unterstützung zu bieten, z.B. bei der Ausrichtung von Festen und der Anschaffung oder Durchführung besonderer Highlights für die Kinder. 

Kath. Bücherei

Bücher sind ein wichtiges Element in der Arbeit mit unseren Krippenkindern. Aus diesem Grund findet einmal im Jahr, im Rahmen eines Elternabends, eine Buchvorstellung mit den Mitarbeiterinnen der Bücherei statt.

Vereine der Gemeinde

Der Kontakt zu den unterschiedlichen Vereinen unserer Gemeinde, gestaltet sich auf vielfältige Art.

Bistum Osnabrück

In vielen Belangen werden wir von Mitarbeiterinnen des Bistums informiert, beraten und unterstützt

Gemeinde Esterwegen

Die Gemeinde Esterwegen ist der Bauherr unserer Kindertagesstätte und Ansprechpartner bei Belangen rund um den Bau. Gemeinsam mit den Bürgermeistern der Samtgemeinde, dem Träger und weiteren Beteiligten werden bestimmte Themen besprochen, wie z.B. der Bedarf an Kindergarten- und Krippenplätzen oder das regionale Konzept.

 

Fachschulen und Schulen

Bei uns in der Krippe findet eine qualifizierte Ausbildung von Erzieherinnen/ Erziehern, Sozialpädagogische Assistentin/Assistent, Praktikantinnen und Praktikanten statt. Zwischen uns als Ausbildungsstätte und den Berufs- und Fachschulen besteht ein reger Austausch, um den Auszubildenden bestmöglich Unterstützung zu bieten. 

VHS/KEB Fortbildungsstätten

Die unterschiedlichen Ausbildungsstätten geben uns Möglichkeiten, unser Fachwissen stets zu erweitern und aufzufrischen

 

Ärzte und Therapeuten

Nach Absprache und Einwilligung der Eltern nutzen wir Kontakte zu Ärzten und Therapeuten